Biozide

Biozide Wirkstoffe und die daraus hergestellten Biozidprodukte, beziehungsweise aus Biozidprodukten resultierende behandelte Waren, sind eine spezielle Klasse von Chemikalien und Erzeugnissen, für die in der Europäischen Union eigene gesetzliche Anforderungen gelten.

Die neue Biozidverordnung 528/2012 ist am 1. September 2013 in Kraft getreten und ersetzt die bis dahin gültige Biozid-Richtlinie 98/8/EG. Sie regelt das Inverkehrbringen von Biozidprodukten und behandelten Waren.Die eigenen Rechte und Pflichten zu erkennen, ist nicht immer einfach. Vor allem in Hinblick auf das laufende Review Programm (EU) Nr. 1062/2014, welches die Bewertung und Genehmigung von Alt-Wirkstoffen regelt, kann es für den Einzelnen schwierig sein, die zeitliche Änderung der eigenen Pflichten zu bemerken.

Wir unterstützen Sie bei der Evaluation von alten und neuen Pflichten mit Compliance Checks hinsichtlich eingesetzter Wirkstoffe, Kennzeichnungs- und Meldepflichten, der Unterscheidung von Biozidprodukten und behandelten Waren, Biozidprodukt-Zulassungen, sowie bei Abgrenzungsfragen zu anderen Rechtsbereichen.

Gemeinsam mit unseren internationalen Partnern bieten wir folgende Leistungen an:
 
Biozidprodukte
  • Strategieentwicklung zur Optimierung, Zulassung und Vermarktung Ihres Produktes
  • Wirkstoff-Produktart-Monitoring: Wie lange ist mein Biozidprodukt verkehrsfähig?
  • Nationale Meldungen von Biozidprodukten mit Alt-Wirkstoffen, die sich im Überprüfungsprogramm befinden
  • Entwicklung einer Zulassungs- und Prüfstrategie, Auswahl von Testlaboren und Unterstützung bei der Beauftragung und dem Monitoring von Studien
  • Entwicklung von Expositionsszenarien
  • Dossiererstellung im Rahmen der Zulassung von Biozidprodukten im IUCLID Format
  • Kommunikation mit der Behörde des bewertenden Mitgliedsstaates und der ECHA
  • Unterstützung beim Erwerb des sogenannten „Letter of Access“ zum Wirkstoffdossier
  • Hilfestellung hinsichtlich Kennzeichnungs- und Etikettierungsverpflichtungen
  • Erstellung rechtskonformer Sicherheitsdatenblätter

Behandelte Ware

  • Hilfestellung bei der Abgrenzung von behandelten Waren zu Biozidprodukten und ggf. zu anderen Rechtsbereichen
  • Wirkstoff-Produktart-Monitoring: Ist meine produzierte oder importierte behandelte Ware verkehrsfähig in der EU?
  • Hilfestellung hinsichtlich Kennzeichnungs- und Etikettierungsverpflichtungen

Sie profitieren von unserer Mitgliedschaft in verschiedenen Unternehmensverbänden und von der engen Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern im Bereich der Biozide, da hier ein reger Informationsaustausch über Neuerungen, Änderungen und Auslegung der Rechtstexte stattfindet.