Dokumente der Gefahrenkommunikation korrekt erstellen

Für den weltweiten Vertrieb von gefährlichen chemischen Produkten sind aktuelle und rechtskonforme Dokumente der Gefahrenkommunikation unabdingbar.

Mit unserem Fachwissen und einer unabhängigen, eigenen Softwarelösung erstellen wir unter Berücksichtigung länderspezifischer Anforderungen Dokumente der Gefahrenkommunikation in über 30 Sprachen.

Hierzu zählen:

  • Sicherheitsdatenblätter nach REACH Art. 31 i.V. mit Anhang II
  • Sicherheitsdatenblätter GHS konform
  • US MSDS nach ANSI Z400/1
  • Gefahrstoffetiketten

Ihre Vorteile:

  • Verfügbarkeit von stets gesetzlich aktuellen Dokumenten über einen passwortgeschützten Zugang in unserem Kundenportal 
  • Einbinden Ihrer  Sicherheitsdatenblätter in ihre ERP-Software oder den eigenen Web-Auftritt über unsere XMLRPC-Schnittstelle
  • Einfache und gezielte Übernahme von Stammdaten wie beispielsweise Transportklassifizierungen zur Optimierung der Transportlogistik in das eigene IT-System

Dies ist jedoch nur ein Bruchteil unserer Möglichkeiten: Wenn Sie wünschen, stellen wir Ihnen alle Informationen eines Sicherheitsdatenblattes im XML Austauschformat zur Verfügung.

Oder haben Sie vielleicht ein besonderes Anliegen in punkto automatischem Datentransfer? Zusammen mit unseren Software-Partnern schneidern wir eine passende Lösung.