Registrierungsmanagement für Federführende Registranten und Konsortien

Bei vielen Stoffen der Registrierungsfrist 2018 hat bisher noch kein Unternehmen die Verantwortung für die Einreichung der gemeinsamen Registrierung übernommen. Wenn ein solcher Stoff für Sie wichtig ist, sollten Sie nicht zögern, selbst die Initiative zu ergreifen. UMCO unterstützt Sie dabei, das SIEF zu gründen, mit anderen potenziellen Registranten ein gemeinsames Vorgehen abzustimmen und gegebenenfalls die Rolle des Federführenden Registranten zu übernehmen. Hierbei profitieren Sie nicht nur von unserer langjährigen Erfahrung bei der Unterstützung zahlreicher Federführender Registranten. UMCO leitet auch erfolgreich das Selen-Tellur- sowie das DDSA-OSA-Konsortium.

Im Rahmen unserer Betreuung für Federführende Registranten steuern wir den vollständigen Prozess. Dies umfasst die die Stoffsicherheitsbeurteilung und die Dossiererstellung sowie das SIEF-Management. Für größere Gruppen von Registranten bieten wir das Konsortialmanagement an. 

Im Rahmen eines gestuften Prozesses bieten wir Ihnen ein umfassendes Registrierungsmanagement:
  • SIEF-Management
    • Analyse und Bewertung der Situation im SIEF
    • Moderation der SIEF-Gründung („sameness discussion“) und Wahl des federführenden Registranten
    • Moderation der Kooperation, Entwicklung eines Kostenteilungs-modells und vertraglicher Regelungen zur Daten- und Kostenteilung
    • Sekretariats- und Treuhänderfunktion
    • Aufgaben, die wir nicht durchführen können, bearbeiten wir zusammen mit unseren Netzwerk-Partnern. Das betrifft insbesondere Toxizitäts- und Labortests, toxikologische Expertise sowie sozioökonomische Analysen. In jedem Fall bleibt aber UMCO Ihr direkter Ansprechpartner.
  • Dossiermanagement
    • Entwicklung einer Teststrategie
    • Organisation der erforderlichen Laborstudien
    • ab 10 t/a: Erstellung eines Stoffsicherheitsberichts (CSR), „Use Mapping“ und Expositionsbewertung
    • Zusammenstellung der Daten in IUCLID und Dossiererstellung
    • Betreuung nach der Registrierung

Aufgaben, die UMCO nicht selbst durchführen kann, bearbeiten wir zusammen mit unseren Netzwerk-Partnern. Das betrifft insbesondere toxikologische Studien und andere Labortests sowie komplexe toxikologische und ökotoxikologische oder sozio-ökonomische Beurteilungen. In jedem Fall bleibt aber UMCO Ihr direkter Ansprechpartner.