Workshop: Erstellen von Betriebsanweisungen

Im Arbeitsschutz basieren Unterweisungen auf Betriebsanweisungen. Sind diese nicht verständlich und nachvollziehbar, kann es zu Problemen im täglichen Arbeitsablauf kommen. Daher sollte das Wissen zur Erstellung stetig vertieft oder aufgefrischt werden.

Die unterschiedlichsten Gesetze und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften fordern verständliche Betriebsanweisungen. Bei uns erfahren Sie, wie Sie den Anforderungen gerecht werden können. Sie lernen, ohne teure Spezialsoftware, übersichtliche und aussagekräftige Betriebsanweisungen zu erstellen. Die notwendigen Inhalte werden anhand praktischer Beispiele erarbeitet.

  • Ersteller(innen) von Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe, Maschinen und Geräte oder auch Persönliche Schutzausrüstung
  • Was ändert sich mit GHS (BekGS408) ?
  • Für welche Arbeitsmittel / -stoffe müssen Betriebsanweisungen erstellt werden?
  • Allgemeine Anforderungen an Betriebsanweisungen
  • Aufbau und Inhalt von Betriebsanweisungen
  • Informationsermittlung - vom Sicherheitsdatenblatt zur Gefahrstoffbetriebsanweisung
  • Gruppenbetriebsanweisungen
  • Schulungsverpflichtungen
310€ zzgl. MwSt.