Erstellen von Expositionsszenarien für Stoffe - für Registranten und Händler von Stoffen

Lieferanten von registrierten Gefahrstoffen über 10t/a sind verpflichtet mit dem Sicherheitsdatenblatt Expositionsszenarien (erweiterte Sicherheitsdatenblätter = eSDB) über die relevanten identifizierten Verwendungen zu kommunizieren.

In unserem Seminar lernen Sie den richtigen Aufbau von Expositonsszenarien und wie welche Inhalte zu übermitteln sind. Die Teilnehmer lernen, wie Sie in Ihren Unternehmen geeignete Abläufe entwickeln können und welche weiteren Instrumente und Kenntnisse vor Ort aufgebaut werden müssen, um den rechtlichen Anforderungen gerecht zu werden.

  • Personen, die Grundlagenkenntnisse der REACH-Verordnung und über die Kommunikation in der Lieferkette haben und das Thema Expositionsszenarien in Ihren Firmen betreuen
  • Aufbau und Inhalt von Expositionsszenarien
  • Grundlagen der Expositionsberechnung und Risikocharakterisierung
  • Informationsquellen
  • Verwendung von Softwaretools zur Erstellung von eSDBs – Anforderungen und Beispiele
  • Umgang mit Rückmeldungen von Kunden
690€ zzgl. MwSt.